LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Einschätzungen zu Sets und Setempfehlungen
Antworten
Mr.Bjoern
Beiträge: 112
Registriert: So 18. Okt 2015, 14:57

LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Beitrag von Mr.Bjoern » Mo 16. Jan 2017, 12:01

Hallo Zusammen,

wie schätzt ihr dieses Set ein?
Das potential wie der 75054 und den 75055 wird es wohl nicht ganz erreichen, oder?

Socon77
Beiträge: 93
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:28

Re: LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Beitrag von Socon77 » Mo 16. Jan 2017, 16:16

Kann ich mir nicht vorstellen. Aber habe mir auch eins bei dem letzten Müller Event für 79 EUR auf Lager gelegt. Also Minus machste bestimmt nicht, aber für UVP würde ich es nicht kaufen.

Rockhound747
Beiträge: 183
Registriert: So 22. Nov 2015, 19:16

Re: LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Beitrag von Rockhound747 » Mo 16. Jan 2017, 17:25

Habe kein Set so oft wie dieses ;-)
Das ist das interessanteste Star Wars Set das seit dem AT AT und Sternenzerstörer eol ging.
Habe mich aber auch mit Naboo Starfighter eingedeckt...

Socon77
Beiträge: 93
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:28

Re: LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Beitrag von Socon77 » Mo 16. Jan 2017, 23:38

du warst offensichtlich früher dran ;)......ich hab leider auch den Naboo Starfighter nur noch -10% zum UVP bekommen.....und beim 75094 leider nur noch einer da gewesen....

drgoldfinger
Beiträge: 240
Registriert: Do 22. Okt 2015, 22:11

Re: LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Beitrag von drgoldfinger » Di 17. Jan 2017, 06:52

Rockhound747 hat geschrieben:Habe kein Set so oft wie dieses ;-)
Das ist das interessanteste Star Wars Set das seit dem AT AT und Sternenzerstörer eol ging.
Habe mich aber auch mit Naboo Starfighter eingedeckt...
Nach meiner Erfahrung laufen die "Classic-Star Wars" Sets alle sehr gut. Siehe hierzu auch Mos Eisley Cantina.
Ich persönlich lasse dagegen die Finger weg von Star Wars Rebels - die Serie ist zu unbedeutend.

Worüber ich mich freuen würde wäre ein Remake der Clone Wars Sets.

Rockhound747
Beiträge: 183
Registriert: So 22. Nov 2015, 19:16

Re: LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Beitrag von Rockhound747 » Di 17. Jan 2017, 08:06

Socon77 hat geschrieben:du warst offensichtlich früher dran ;)......ich hab leider auch den Naboo Starfighter nur noch -10% zum UVP bekommen.....und beim 75094 leider nur noch einer da gewesen....

Ja, ich habe die früher und dadurch wesentlich billiger bekommen.
Daher habe ich auch so viele gekauft.

Rockhound747
Beiträge: 183
Registriert: So 22. Nov 2015, 19:16

Re: LEGO Star Wars Imperial Shuttle Tydirium 75094

Beitrag von Rockhound747 » Di 17. Jan 2017, 08:13

drgoldfinger hat geschrieben:
Rockhound747 hat geschrieben:Habe kein Set so oft wie dieses ;-)
Das ist das interessanteste Star Wars Set das seit dem AT AT und Sternenzerstörer eol ging.
Habe mich aber auch mit Naboo Starfighter eingedeckt...
Nach meiner Erfahrung laufen die "Classic-Star Wars" Sets alle sehr gut. Siehe hierzu auch Mos Eisley Cantina.
Ich persönlich lasse dagegen die Finger weg von Star Wars Rebels - die Serie ist zu unbedeutend.

Worüber ich mich freuen würde wäre ein Remake der Clone Wars Sets.

Ja, die Classic Sets haben natürlich die höchste Wertsteigerung.
Außer wenn sehr schnell ein Nachfolger kommt.
Zb. Der 7965 MF würde jetzt auch doppelt soviel wert sein als er es momentan ist, wäre da nicht direkt der 75105 MF hinterher gekommen.

Der 75054 AT AT oder der 75055 Sternenzerstörer entwickelt sich nur so gut weil nicht direkt ein Nachfolger auf den Markt geworfen wurde.

Beim 75094 brauch man sich die bezüglich keine Sorgen machen, da ja noch der 75154 auf dem Markt ist.

Rebels hat allerdings auch seine Highlights, wie zb. der Ghost, ich habe einige Assault Carriers gekauft.
Aber die waren auch sehr günstig, da kann ich nichts falsch machen.

Antworten