71012 Disney Minifiguren

Einschätzungen zu Sets und Setempfehlungen
ticki_tacka
Beiträge: 217
Registriert: Di 15. Dez 2015, 00:42

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von ticki_tacka » Do 3. Nov 2016, 22:09

TheRareBrick hat geschrieben:In den Ninjago Flugsegler würde ich heute nicht mehr investieren, da der wie Du schon geschrieben hast nicht mehr mit hohen Rabatten zu bekommen ist (für unter 60 Euro wäre das natürlich ein No-Brainer - nebenbei: wo gab es den denn jemals so günstig?)
amazon.fr hatte das Set mal eine Woche lang stark rabattiert rausgehauen. Ich dachte damals schon, daß der geht - war aber nicht so.
TheRareBrick hat geschrieben:Bei Stiix würde ich zuschlagen, wenn ich es noch mit Rabatt bekommen würde
Das Problem bei Stiix ist die tatsächlich fast komplette Exklusivität - lediglich bei tru habe ich das Set gesehen und die verkaufen das nur manchmal mit Rabatt. Könnte aber auch ein Problem sein, wenn die Sets nicht überall stehen, denn die Kids kennen das dann u.U. nicht und das senkt die Nachfrage (siehe z.B. die Große Pferdeschau von friends).
TheRareBrick hat geschrieben:und der Tempel ist tatsächlich ein Traum. Dass da Ninjago draufsteht sehe ich nicht als Nachteil und ich glaube auch nicht, dass das eine Risikoinvestition wäre (kommt natürlich immer darauf an, wie hoch Dein Gewinnanspruch ist).
Es ist mit 200€ schon teuer - aber wer zahlt dafür im Nachgang 350€?
TheRareBrick hat geschrieben:Der Mixer gefällt mir dagegen überhaupt nicht und ich finde, dass das Set schon optisch nicht annähernd an die Wertigkeit heranreicht wie sie z.B. das Karussell hatte.
Die Optik spielt aber manchmal keine so große Rolle - siehe Cafe Corner. Für das Set gab's viel Kritik wegen der potthäßlichen Farbzusammenstellung. Naja, einen kleinen Preissprung hat's trotzdem hingelegt... und es war das erste Set einer Baureihe. Ist beim Mixer auch so.

Benutzeravatar
TheRareBrick
Beiträge: 92
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:09

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von TheRareBrick » Do 3. Nov 2016, 23:28

Es ist mit 200€ schon teuer - aber wer zahlt dafür im Nachgang 350€?
Ob er tatsächlich für soviel weggeht weiß ich natürlich nicht, aber es gab ja auch in der Vergangenheit schon recht erfolgreiche Ninjago-Sets. Vergleichbar wäre vielleicht das 70728 (Ninjago City). Ist zwar kleiner aber vom Design her ähnlich detailverliebt.
Das Problem bei Stiix ist die tatsächlich fast komplette Exklusivität - lediglich bei tru habe ich das Set gesehen und die verkaufen das nur manchmal mit Rabatt. Könnte aber auch ein Problem sein, wenn die Sets nicht überall stehen, denn die Kids kennen das dann u.U. nicht und das senkt die Nachfrage (siehe z.B. die Große Pferdeschau von friends).
OK, das Argument leuchtet mir prinzipiell ein, auch wenn ich finde, dass die Pferdeschau mit aktuell ca. 80 Euro jetzt nicht so schlecht dasteht. Und bei einem potentiellen Wiederverkaufswert von geschätzten 200 Euro für Stiix muss man sich doch ohnehin fragen, ob da die Kids überhaupt noch die anvisierte Zielgruppe sind. Oder wie siehst Du das?
und es war das erste Set einer Baureihe. Ist beim Mixer auch so.
Dann würdest Du nicht das Karussell als das erste Set der Baureihe sehen?
Wenn Du Dich für den Mixer weiterhin so ins Zeug legst, kaufe ich doch noch einen. ;)

ticki_tacka
Beiträge: 217
Registriert: Di 15. Dez 2015, 00:42

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von ticki_tacka » Fr 4. Nov 2016, 00:15

...wir verschieben das hier mal in's Verkäufer-Forum, ok?...

SNES2015
Beiträge: 9
Registriert: So 25. Okt 2015, 14:36

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von SNES2015 » Fr 4. Nov 2016, 16:32

ticki_tacka hat geschrieben:
TheRareBrick hat geschrieben:
TheRareBrick hat geschrieben:Der Mixer gefällt mir dagegen überhaupt nicht und ich finde, dass das Set schon optisch nicht annähernd an die Wertigkeit heranreicht wie sie z.B. das Karussell hatte.
Die Optik spielt aber manchmal keine so große Rolle - siehe Cafe Corner. Für das Set gab's viel Kritik wegen der potthäßlichen Farbzusammenstellung. Naja, einen kleinen Preissprung hat's trotzdem hingelegt... und es war das erste Set einer Baureihe. Ist beim Mixer auch so.
Reden wir wirklich über die 10244? Ich finde das Set absolut gelungen. Aber vielleicht hat es TheRareBrick noch nicht Live aufgebaut gesehen. Gerade wenn die Creator Jahrmarkt Reihe fortgeführt wird, darf dieses Set nicht in der Sammlung fehlen. Ich werde von dem Set auf jeden Fall auch noch mehr auf Lager nehmen.

Benutzeravatar
TheRareBrick
Beiträge: 92
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:09

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von TheRareBrick » Fr 4. Nov 2016, 17:02

Ja, ich gebe zu, ich habe es bisher noch nicht aufgebaut gesehen. Es steht ja aber leider auch nicht an jeder Ecke eines rum. ;)
Werde das aber nachholen, sobald sich die Gelegenheit ergibt. Wo kaufst Du die denn, wenn Du mehrere auf Lager nimmst?

Da die aktuelle Diskussion hier immer mehr off-topic wird, führen wir die Diskussion über Ideen und Empfehlungen für 2017 im Verkaufsforum weiter: viewtopic.php?f=31&t=603
und räumen das Feld für die Disney-Experten (zu denen ich mich nicht zähle).

Rockhound747
Beiträge: 183
Registriert: So 22. Nov 2015, 19:16

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von Rockhound747 » Sa 17. Dez 2016, 10:21

Hat jemand Interesse an Disney Minifiguren Displays mit Lego Umkarton zu je 200€.
Oder DFB Displays mit Lego Umkarton zu je 250€.

drgoldfinger
Beiträge: 240
Registriert: Do 22. Okt 2015, 22:11

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von drgoldfinger » Sa 17. Dez 2016, 16:35

Rockhound747 hat geschrieben:Hat jemand Interesse an Disney Minifiguren Displays mit Lego Umkarton zu je 200€.
Oder DFB Displays mit Lego Umkarton zu je 250€.
Ne eher nicht so. Ich weiß schon warum ich meine DFB-Figuren während der EM für 350 € pro Display nach Korea bzw. HK verkauft habe ;-)
Ich würde dir für die Displays jetzt Ebay Kleinanzeigen empfehlen. Wenn du da auch noch Gebühren von zahlen muss gute Nacht Rendite.

ticki_tacka
Beiträge: 217
Registriert: Di 15. Dez 2015, 00:42

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von ticki_tacka » Sa 17. Dez 2016, 20:37

Rockhound747 hat geschrieben:Oder DFB Displays mit Lego Umkarton zu je 250€.
DER ist echt gut! Selbst bei eBay bringen die Displays weniger als du haben willst - übrigens mit Ansage. Und was mußte ich mir hier für eine Scheiße wegen der Ansage anhören... aber frag' doch mal brickeven, der wartet immer noch auf den Sprung Richtung 800-1000€....

Rockhound747
Beiträge: 183
Registriert: So 22. Nov 2015, 19:16

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von Rockhound747 » Sa 17. Dez 2016, 22:32

Bei eBay bringen die weniger als ich haben möchte?
Ich glaube jetzt übertreibst du...
200 für Disney und 250 für DFB ist echt gut!
Selbst bei Bricklink ist niemand billiger.
Allgemein finde ich nie jemand der billiger Sets anbietet wie ich.
Zb. 75092 für 50, 75093 für 65, 76035 für 75, 60095 für 65, 75913 für 75 42039 für 70...
Zeig mir jemand der billiger ist?

ticki_tacka
Beiträge: 217
Registriert: Di 15. Dez 2015, 00:42

Re: 71012 Disney Minifiguren

Beitrag von ticki_tacka » So 18. Dez 2016, 00:22

Ich finde es nur bemerkenswert, daß gerade du nun versuchst, die Püppchen aus Verzweiflung hier zu verticken. Schließlich hast du ja folgendes geschrieben:
Rockhound747 hat geschrieben:von Rockhound747 » Sa 9. Jul 2016, 08:39

@Ticki Tacki

Was denkst du warum in Asien und den USA soviel für die DFB Mannschaft bezahlt wird?
Denkst du das dort jemand interessiert wer Götze, Khedira oder Özil ist?
Das sind Sammler, die alle Minifiguren Serien haben möchten, keine Fußball Fans!
Die kaufen auch in Jahren noch, und zwar für mehr Geld weil einfach weniger Angebote da sein werden.

Was glaubst du wieviele Lego Sammler die Olympia Figuren in der Vitrine haben, ohne jemals eine Olympiade geschaut zu haben...

Und es mag ja sein das du bis 2018 aus 200€, 1000€ machst, aber das schaffe ich auch ohne Probleme, deswegen muß ich doch aber trotzdem nicht verkaufen!

Wenn jemand natürlich dringend das Geld braucht ist das etwas anderes, aber nicht jeder hat nur einen vierstelligen Betrag zum Investieren ;-)
Das hast du noch vor etwas mehr als 5 Monaten in die Tasten gehauen. Weißt du, mir ist es vollkommen egal, was die anderen kaufen - macht, was ihr wollt. Aber Leuten erst zu erzählen, daß Sets oder Figuren nahezu astronomische Gewinne abwerfen und nach kurzer Zeit selbst irgendwie verzweifelt zu versuchen, die Resterampe zu leeren, spricht Bände.

Und hier nun - wie gewünscht - aktuelle eBay-Preise:

http://www.ebay.de/itm/Lego-71014-Displ ... Swux5YOvyu

http://www.ebay.de/itm/DISPLAY-LEGO-710 ... SwQupXXSHW

http://www.ebay.de/itm/Lego-Minifiguren ... Swn7JYFfqy

http://www.ebay.de/itm/Lego-71014-Minif ... SwCGVX-lFa

http://www.ebay.de/itm/LEGO-71014-DFB-D ... SwRjNXN0IM

Kollege, du bist mit deiner Sammlung von 71014-Displays effektiv beim Einkaufspreis angelangt - wo sind denn jetzt die "Sammler, die noch in Jahren kaufen, und zwar für mehr Geld, weil keine Angebote mehr da sind"? Da lohnt es sich doch wirklich, nicht nur einen vierstelligen Betrag zu investieren, du scheinst es ja zu haben... Ich sehe bei eBay im ganzen Dezember acht - ganze ACHT (!) - Displays, die den Besitzer gewechselt haben. Die Nachfrage ist wirklich riesig - oder ist da nur das Nachfrageloch wegen der Winterpause, die bei der Nationalmannschaft ja schon vor Wochen begonnen hat? Oder nein, warte: die ganzen klugen Investoren warten natürlich, bis der Preis der Displays auf 800€ steigt. Genau deshalb ist der Markt wie leergefegt mit Angeboten der 71014-Displays...

Glückstreffer von mir? Im Nachhinein ist man immer klüger? Meinetwegen. Aber eines kannst du mir nicht vorwerfen: daß ich hier wild spekulierend irgendwelche Empfehlungen abgebe und irgendjemandem verspreche, daß die Euros nur so vom Himmel fallen. Stattdessen werden mir die Hinweise, die ich hier abgegeben habe, um die Ohren gehauen, weil ich ja keine Ahnung habe. Und weißt du was? Aus diesem Grunde halte ich mich diesbzgl. mittlerweile auch komplett zurück. Vielleicht ab und zu mal ein Hinweis auf Sachen, die tot sind, damit andere nicht in's Verderben rennen - ist ja Weihnachten, man ist ja Mensch. Aber grundsätzlich wirst du von mir hier nichts mehr über Sets lesen, die noch nicht EOL sind.

Aber Leute, die mir erst jedes Wort im Mund umdrehen und mich als Spinner darstellen, um dann ganze 5 Monate später zu versuchen, den gleichen Kram, der vor kurzer Zeit noch ein geniales longtime-Investment war, hier noch immer überteuert zu verscherbeln, um wenigstens nicht in's Minus zu rutschen, das sind genau die Leute, die ich ja so liebe.

Man kann unterschiedlicher Meinung sein, damit habe ich sicherlich kein Problem. Wir sind hier so oder so Einzelkämpfer. Und entgegen dem allgemeinen Trend halte ich es für sinnvoller, wenn Sets in Investorenhand landen statt zum UVP direkt bei der Zielgruppe. Deshalb bin ich auch recht positiv an dieses Forum gegangen - je mehr kaufen, desto besser. Natürlich gibt es immer die, die dann die billigsten sein wollen und den Preis drücken, aber einer muß es ja sein. Trotzdem halte ich es eben für sinnvoller, wenn möglichst viele Sets erstmal im Schrank verschwinden und deshalb habe ich kein Probleme gehabt, meine "Strategie" offenzulegen. Aber es scheint ja aktuell Trend zu sein, Fakten zu verdrehen, um dann persönliche Angriffe fahren zu können. Deshalb gilt für mich jetzt: jeder für sich. Also, viel Glück mit Schweinsteiger & Co!
Zuletzt geändert von ticki_tacka am So 18. Dez 2016, 01:01, insgesamt 3-mal geändert.

Antworten