Erfahrungen mit LEGO Versendern

miccy.b
Beiträge: 103
Registriert: So 18. Okt 2015, 19:40

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von miccy.b » Sa 12. Dez 2015, 15:50

kmovie hat geschrieben:Lego und Galeria-Kaufhof und Interspar: Absolut super
Toys-r-us: Durchwachsen. Die meisten super, mache abgewetzt und angestoßen
Ebay: Seeehhhrrr durchwachsen. Manche geben sich Mühe, andere nicht ...

Spielzeug-Schütte: Heute kam ein Tumbler nur in Packpapier eingewickelt ... !!! Der ist entsprechend eingedrückt und sogar eingerissen. Hab denen gerade eine Mail geschrieben und Fotos mit geschickt. Bin ja mal gespannt auf ihre Antwort :twisted:

Bei denen hab ich zum ersten und letzten Mal bestellt.
Warum bestellt man den Tumbler auch bei Spielzeug-Schütte :lol:
wegen 2€ auf die VIP Punkte und den erstklassigen Legoshop Zustand verzichten ?!

Die nächste Frage die ich mir stelle ist: Wieso verkaufen die den überhaupt? Ist der Tumbler nicht Lego Exklusiv?

Don-T
Beiträge: 26
Registriert: Do 10. Dez 2015, 14:13

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Don-T » Sa 12. Dez 2015, 18:04

kmovie hat geschrieben: ...
Spielzeug-Schütte: Heute kam ein Tumbler nur in Packpapier eingewickelt ... !!! Der ist entsprechend eingedrückt und sogar eingerissen. Hab denen gerade eine Mail geschrieben und Fotos mit geschickt. Bin ja mal gespannt auf ihre Antwort :twisted:

...
Oha, da wollte ich auch erst bestellen. Die haben den Tumbler ja derzeit für 189 EUR im Angebot, habe ich auch mit geliebäugelt. Nach deinem Bericht verzichte ich lieber...

kmovie
Beiträge: 33
Registriert: Di 20. Okt 2015, 11:45

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von kmovie » So 13. Dez 2015, 19:21

Gute Entscheidung.
Die schrieben mir, dass sie aus Umweltaspekten nicht in Kartons, sondern im Packpapier versenden und bei 200 Sendungen mal bei einer was schief geht ... :lol: :lol: :lol:
Haben mir 20€ Nachlass angeboten, aber was soll ich mit einer zerstörten Verpackung?
Ich schick den morgen auch nur mit Packpapier umwickelt zurück :twisted:
Sie wollen ihn mir dann noch mal schicken, aber jetzt mit Umkarton ...

Benutzeravatar
ToyHunter
Beiträge: 82
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 16:08

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von ToyHunter » So 13. Dez 2015, 22:17

hoffentlich nicht den selben! :)

seth
Beiträge: 17
Registriert: So 18. Okt 2015, 17:52

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von seth » Mo 14. Dez 2015, 08:52

ToyHunter hat geschrieben:hoffentlich nicht den selben! :)
Bei mytoys schon mal so erlebt. Eingedrückten Ninjacopter zurückgeschickt. Eine Woche später genau denselben wieder bekommen. Anscheinend war nur noch einer da, denn zwischenzeitlich war er ausgelaufen. Hab ihn dann behalten :-D

Benutzeravatar
c0rvette
Beiträge: 75
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 14:09

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von c0rvette » Do 31. Dez 2015, 12:33

Heute einen Tumbler von Teddytoys (Bielefeld) bekommen: Kam im originalen Lego-Karton (passen eigentlich zwei nebeneinander rein) und wurde gut mit Luftsäckchen ausgepolstert. Somit recht perfekter Zustand des Kartons.
Nur zu empfehlen der Laden. Bekam dort auch nach EOL noch DeLoreans für 39€ als er eigentlich schon EOL - allerdings dann im Ladengeschäft.

Spcial
Beiträge: 40
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:02

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Spcial » So 3. Jan 2016, 16:45

toysrus: meistens für'n arsch, besonders bei großen sets.

amazon: auch nicht immer einwandfrei aber meistens in ordnung.

galeria kaufhof: zustand vom karton bisher immer ok (auf einem der beiden palace cinema war mal ein lageraufkleber direkt mitten drauf) :o :roll:

mytoys: war bisher alles gut aber es waren auch nur drei bestellungen.

lego online shop: top.

p.s.: nicht hauen aber warum "sagen" immer alle S@H dazu? :)

Sparticker
Beiträge: 143
Registriert: So 18. Okt 2015, 16:33

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Sparticker » So 3. Jan 2016, 17:09

Spcial hat geschrieben:toysrus: meistens für'n arsch, besonders bei großen sets.

amazon: auch nicht immer einwandfrei aber meistens in ordnung.

galeria kaufhof: zustand vom karton bisher immer ok (auf einem der beiden palace cinema war mal ein lageraufkleber direkt mitten drauf) :o :roll:

mytoys: war bisher alles gut aber es waren auch nur drei bestellungen.

lego online shop: top.

p.s.: nicht hauen aber warum "sagen" immer alle S@H dazu? :)
LEGO nennt sich z.B. in den USA so "LEGO Shop At Home", also den Onlineshop meine ich.

drgoldfinger
Beiträge: 240
Registriert: Do 22. Okt 2015, 22:11

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von drgoldfinger » Mi 27. Jan 2016, 18:43

Hallo Leute, hier mal eine neue Erfahrung.

Hatte mir bei Rossmann online 3x 75016 bestellt, da ausgelaufen und weit unter den üblichen Preisen. Versand hat aus mir nicht erklärlichen Gründen 4,95 € gekostet. Zwei der drei Sets waren äußerlich beschädigt - einmal eingedrückt und einmal Karton gerissen.

Leider keine positive Erfahrung.

Benutzeravatar
brickeven
Beiträge: 119
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 16:14

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von brickeven » Fr 19. Feb 2016, 16:38

Gerade erst mit Otto.de erlebt:

Set wurde in einem dünnen Plastikbeutel ohne Umverpackung versendet. Glücklicherweise keine Beschädigung aber bei einer solchen Verpackung wäre das kein Wunder.

Antworten