Erfahrungen mit LEGO Versendern

swimmer71
Beiträge: 3
Registriert: Do 29. Okt 2015, 08:30

Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von swimmer71 » Mi 11. Nov 2015, 10:13

Hallo,

gerne würde ich mich mit Euch über Eure Erfahrungen mit Online Shops austauschen. Insbesondere interessiert mich (und auch sicher Euch), wie unversehrt die LEGO Verpackungen waren, was ja wichtig für die Investition ist. Ich fange mal mit folgenden an:

Galeria Kaufhof
- bisher keine Beschädigungen an den Verpackungen (mehr als 20 Bestellungen)
- LEGO wurde immer in einem weiteren Umkarton verpackt

Intertoys
- einmal eine beschädigte Verpackung (von ca. 10 Bestellungen)
- LEGO wurde immer in einem weiteren Umkarton verpackt

Spielemax
- drei Beschädigungen (von 3 Bestellungen)
- LEGO wurde immer in einem weiteren Umkarton verpackt

Viele Grüße

swimmer71

Sparticker
Beiträge: 134
Registriert: So 18. Okt 2015, 16:33

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Sparticker » Mi 11. Nov 2015, 10:46

Am liebsten ist mir immer noch LEGO direkt :), die wissen, wir man LEGO versendet ;). Ansonsten:

Galeria Kaufhof: von >20 Bestellungen musste ich nur einen zurücksenden, die Karton beim Technik Radlader war eingerissen.
Intertoys: Von "super wie bei LEGO" bis "sieht aus wie vom Grabbeltisch" hatte ich dort leider schon alles. Glückssache.
Bei Otto&Mytoys hatte ich leider schon des öfteren Inventaraufkleber direkt auf der LEGO Verpackung. Suboptiomal.

Chris
Beiträge: 55
Registriert: So 18. Okt 2015, 20:52

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Chris » Mi 11. Nov 2015, 11:21

ToysRus: Größtenteils schlechte Erfahrungen gemacht (z.B. 42009 Verpackung total abgeranzt und ohne Verpackungsmaterial), der 75052 dagegen letztens war mal gut verpackt.

Intertoys: Gute Erfahrung, allerdings bisher nur 1 Bestellung

Spielemax: Gute Erfahrungen, passender Karton, allerdings ebenfalls erst 1 Bestellung dort

Galeria Kaufhof: Größtenteils gut verpackt

Benutzeravatar
c0rvette
Beiträge: 75
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 14:09

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von c0rvette » Mi 11. Nov 2015, 17:03

Naja bzgl. der Lego-direkt Meinung: Hatte hier schon zerknautschte kleine Zusatzsets weil sie von einem größeren Set quasi zerquetscht wurden im Umkarton.
Ansonsten: Bei Galeria eigentlich keine Probleme gehabt. Ein paar kleine Macken usw. an den Kartons sind wohl fast normal - haben auch die meisten von Lego direkt.

miccy.b
Beiträge: 98
Registriert: So 18. Okt 2015, 19:40

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von miccy.b » Mi 11. Nov 2015, 23:40

Legoshop - immer alles Top
Galeria - das selbe - keine Beschädigungen - alles super
Intertoys - gleich bei der ersten Bestellung - schlecht verpackt - Sets teilweise zerkratzt - die Hälfte zurückgeschickt
Völkner - von 3 Sendungen 2 i.o. - einmal musste ich umtauschen, weil zerkratzt - aber immer Top verpackt
bessere Preise - ganz mies - viel zu locker verpackt - Kartons eingeknickt - zerdrückt - alles zurückgeschickt (trotz guter Preise) - nie wieder

Heisenberg
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Nov 2015, 21:55

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Heisenberg » Do 12. Nov 2015, 01:20

Lego:
- bisher keine Probleme, alles sehr gut verpackt

Amazon:
- ca. 10 Bestellungen, davon eine Verpackung mit leichten Schrammen

Galeria Kaufhof:
- von ca. 20 Bestellungen war eine nicht in Ordnung
- teilweise zu große Umkartons

ToysRus:
- kaum bis überhaupt keine Polsterung
- zu große Umkartons
- daher auch schon einige Beschädigungen erhalten

Intertoys
- bisher nur 3x bestellt, war aber alles in Ordnung

Benutzeravatar
zeus0900
Beiträge: 27
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 21:26

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von zeus0900 » Do 12. Nov 2015, 14:12

Heisenberg hat geschrieben:Lego:
- bisher keine Probleme, alles sehr gut verpackt

Amazon:
- ca. 10 Bestellungen, davon eine Verpackung mit leichten Schrammen

Galeria Kaufhof:
- von ca. 20 Bestellungen war eine nicht in Ordnung
- teilweise zu große Umkartons

ToysRus:
- kaum bis überhaupt keine Polsterung
- zu große Umkartons
- daher auch schon einige Beschädigungen erhalten

Intertoys
- bisher nur 3x bestellt, war aber alles in Ordnung
Genau so bei mir auch. Zusätzlich hätte ich noch:

Thalia:
- sehr gemischt: 1x super, 1x 5cm hoher Karton in nem 4cm hohen Umkarton :evil:

Conrad:
- super

Sparticker
Beiträge: 134
Registriert: So 18. Okt 2015, 16:33

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Sparticker » Fr 13. Nov 2015, 10:16

Aktuell bin ich von Interspar.at begeistert. Dicker Umkartons und ordentliches Füllmaterial bei allen Lieferungen.

Benutzeravatar
Holstein Kiel
Beiträge: 98
Registriert: So 18. Okt 2015, 16:41
Wohnort: Mit Garten und Laube
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Holstein Kiel » Fr 13. Nov 2015, 13:40

Was haste bekommen von Interspar...die Züge ? :mrgreen: oder datt Piratenteil ?
Waren echt wieder perfekt verpackt.

Sparticker
Beiträge: 134
Registriert: So 18. Okt 2015, 16:33

Re: Erfahrungen mit LEGO Versendern

Beitrag von Sparticker » Fr 13. Nov 2015, 15:32

Holstein Kiel hat geschrieben:Was haste bekommen von Interspar...die Züge ? :mrgreen: oder datt Piratenteil ?
Waren echt wieder perfekt verpackt.
Zwei Züge (einen zum Zerteilen, Eigenbedarf auf die Power Functions...) , Phantom und Kylo Ren ebenfalls Eigenbedarf :o). Mit dem Piratenschiff hab ich viel überlegt. Aber hab ich (auch aus Investsicht) dann doch die Hände von gelassen.

Blackfriday kommt ja erst noch :P

Antworten